Stipendien-Ausschreibung für den
Bachelorstudiengang Digitale Verwaltung

Vergabe von Stipendien des Bayerischen Staatsministeriums für Digitales zur Förderung
der digitalen Transformation der öffentlichen Verwaltung und Kommunen

 

Das Bayerische Staatsministerium für Digitales schreibt in Kooperation mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof [Bereich Beruf-plus-Studium] 15 Stipendien für den Bachelorstudiengang Digitale Verwaltung im Wintersemester 2021/22 aus. Alle Informationen über das Studium finden Sie unter www.bachelor-digitale-verwaltung.de

Die Stipendien werden für das gesamte Studium des berufsbegleitenden Bachelorstudiengangs Digitale Verwaltung gewährt, maximal jedoch 8 Semester.

Die Gesamthöhe der Förderung beträgt 50% der Studiengebühren.
Die Auszahlung erfolgt jeweils bei Rückmeldung der Studierenden bis 15.3. für das Sommersemster und bis 30.09. für das Wintersemester direkt an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof.

Welche Auswahlkriterien gibt es?

Die Leistung und Begabung der BewerberInnen kann nachgewiesen werden durch die Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung unter besonderer Berücksichtigung der für das gewählte Studienfach relevanten Einzelnoten oder durch die besondere Qualifikation, die zum Studium im Studiengang Digitale Verwaltung berechtigt.

Besondere Erfolge, Auszeichnungen und Preise vorangegangener Berufstätigkeit, außerfachliches Engagement wie eine ehrenamtliche Tätigkeit, gesellschaftliches, soziales, hochschulpolitisches oder politisches Engagement oder die Mitwirkung in Religionsgesellschaften, Verbänden oder Vereinen werden bei der Gesamtbetrachtung des Potenzials der BewerberInnen ebenfalls berücksichtigt. Ebenso besondere persönliche oder familiäre Umstände wie Krankheiten und Behinderungen, die Betreuung eigener Kinder, insbesondere als alleinerziehendes Elternteil, oder pflegebedürftiger naher Angehöriger, die Mitarbeit im familiären Betrieb, studienbegleitende Erwerbstätigkeiten, familiäre Herkunft oder ein Migrationshintergrund.

 

Wie läuft das Auswahlverfahren ab?

Bis zum 15. August 2021 können sich Interessenten für ein Stipendium bewerben.

Der Bereich Beruf-plus-Studium der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof trifft unter den form- und fristgerecht sowie vollständig eingereichten ersten 100 Bewerbungen eine Vorauswahl.

Bewerbungen mit hinreichender Erfolgsaussicht werden der Auswahlkommission vorgelegt.

Die vom Bayerischen Staatsministerium für Digitales und der Hochschule gemeinsam bestellte Auswahlkommission entscheidet dann über die Vergabe der Stipendien. Hinsichtlich der nicht erfolgreichen Bewerbungen legt die Auswahlkommission anhand der Auswahlkriterien eine Rangfolge fest. Soweit bewilligte Stipendien nicht in Anspruch genommen werden, sind sie gemäß der festgelegten Rangfolge an andere Bewerber zu vergeben.

Die Bewerber werden spätestens am 15. September 2021 über den Erhalt eines Stipendiums informiert.

Sie möchten sich bewerben?

Für eine Bewerbung füllen Sie bitte das Antragsformular aus und reichen zusätzlich folgende Unterlagen ein:

  • Motivationsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des Arbeitsvertrages oder der Bestätigung des Arbeitgebers
  • Schriftlicher Nachweis über sonstige Fähigkeiten und Leistungen (z.B. besondere Erfolge, Auszeichnungen, Preise, vorangegangene Berufsausbildung, Berufstätigkeit und Praktika)
  • Schriftliche Nachweise über ein aktives außerschulisches und außerfachliches Engagement (z.B. ehrenamtliche Tätigkeit, gesellschaftliches, soziales, politisches Engagement oder aktive Mitwirkung in Religionsgesellschaften, Verbänden oder Vereinen)

Die Immatrikulation ist wichtig

Damit wir Sie für die Stipendien berücksichtigen können, müssen Sie sich zusätzlich zum Ausfüllen des Antragsformulars über die Onlineanmeldung der Hochschule Hof verpflichtend in den Bachelorstudiengang Digitale Verwaltung einschreiben.

Zur Onlineanmeldung geht es hier.


Hier können Sie sich die vollständigen Richtlinien zur Vergabe der Stipendien herunterladen.

Antragsformular

Hiermit bewerbe ich mich für ein Stipendium für den Studiengang Digitale Verwaltung im Wintersemester 2021/22.

 

Bitte beachten Sie:
Erlaubte Dokumentenformate sind PDFs oder JPGs. Bitte laden Sie keine offenen veränderbaren Worddokumente hoch.
Liegen Ihnen mehrere Nachweise vor, verpacken Sie diese bitte in eine mehrseitige PDF-Datei oder in ein ZIP-Archiv.

Einverständniserklärung*

*) Pflichtfelder

Die Stipendien werden ausgeschrieben vom

 

x